Mositech Medizintechnik
 
MOSITECH

Produkt- und Branchennews


Unternehmen
Produkte
Reparatur / Service
Jobs / Karriere
Kontakt




Pentax-Endoskope

Exklusiv-Vertrieb für Pentax-Endoskope in Österreich



Profil
Unser Team
News
Standorte
19.03.2019  |  Erste Wassenburg WD440 PT in Feldkirch installiert
Christian Schneegass

Die reine Seite mit Trocknungsvorrichtung und Aufbewahrungsmöglichkeit für Endoskope.

 

Die Mositech-Techniker Stefan Vogel und Florian Zulehner konnten diese Woche die allererste Wassenburg WD440 PT im Landeskrankenhaus Feldkirch installieren. Das Durchlade-Reinigungs- und Desinfektionsgerät für Endoskopie ist eines der schnellsten am Markt.

 

Durch die Konstruktion können die reinen und unreinen Bereiche bei der Aufbereitung sehr gut voneinander getrennt werden. Auf der reinen Seite befindet sich ein Trockenschrank, in dem Endoskope bis zu 30 Tage gelagert werden können. Stefan und Florian haben alle Probeläufe erfolgreich absolviert und konnten das Gerät an die Belegschaft vor Ort übergeben.




 

Die unreine Seite zum Beladen.

 

 


 

Florian Zulehner (links) und Stefan Vogel.




« zurück zur Übersicht



Mositech Dornbirn . T +43 5572 34534 . service@mositech.at    |    Mositech Wien . T +43 1 9114697 . office@mositech.at    |    Impressum   Datenschutz